Höschenwindel

Die Höschenwindel ist von der Handhabung der Einwegwindel sehr ähnlich. Sie unterscheiden sich nur durch die zusätzlich benötigten Überhose. Für einen guten Sitz sorgen die Bein- und Rückenbündchen. Geschlossen werden sie mit Klettverschluss oder Snaps. Die Materialien, die bei der Höschenwindel zum Einsatz kommen, reichen von Baumwolle, über Hanf, bis hin zu Bambusviskose u.v.m.

Der große Vorteil der Höschenwindel, ist der gute Auslaufschutz, die leichte Handhabung und somit Babysitter geprüft und das das Zusammenlegen bzw. Vorfalten (wie z.B. bei Mullwindeln) wegfällt. Von der Trocknungszeit benötigen die Höschenwindeln etwas länger als Mullwindeln oder Prefolds.

Für dieses System benötigen Sie eine Überhose.
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 9 (von insgesamt 9 Artikeln)